Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Teils sonnig und warm, von Südwesten Schauer. 13/25°

Im Osten und Südosten überwiegt bis zum Abend noch einmal der sonnige und auch spätsommerlich warme Wettercharakter. Überall sonst werden jedoch im Laufe des Nachmittags von Südwesten die Wolken langsam dichter. Während sich zunächst lokale Regenschauer auf die Berggipfel beschränken, setzt in den Abendstunden in Vorarlberg, in Tirol und Osttirol sowie auch in Oberkärnten anhaltender und intensiver Regen ein. Der Wind kommt aus südlichen Richtungen und weht am Alpennordrand sowie im südlichen Wiener Becken teils mäßig. Die Nachmittagstemperaturen umspannen 20 bis 27 Grad. Heute Nacht: Von Südwesten breitet sich in der Nacht auf Freitag Störungseinfluss auf alle Landesteile aus. Damit werden die Wolken nach und nach dichter und bis zum Morgen muss schließlich verbreitet mit zum Teil kräftigem Regen gerechnet werden. Im Süden können sich mitunter sogar Gewitter entladen. Am längsten trocken bleibt es im östlichen Flachland. Der Wind weht schwach bis mäßig, in den Bergen sowie vereinzelt in Kärnten lebhaft aus Südost bis West. Die Frühtemperaturen 8 bis 18 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten